DLRG Tarp e.V.

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) ist mit knapp 1.400.000 Mitgliedern und Förderern die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1913 hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren.

"Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft leistet für die Menschen in unserem Land einen unverzichtbaren Dienst. Ich sehe den ehrenamtlichen Einsatz der Mitglieder, Freunde und Förderer der DLRG für das Gemeinwohl voller Respekt und Sympathie", so einst der Schirmherr der DLRG,
Bundespräsident Prof. Dr. Horst Köhler.

Die DLRG ist die Nummer Eins in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung in Deutschland. Von 1950 bis zum Jahr 2015 hat die DLRG über 22 Millionen Schwimmprüfungen und über viereinhalb Millionen Rettungsschwimmprüfungen abgenommen. In über 2.000 örtlichen Gliederungen leisten die ehrenamtlichen Helfer pro Jahr über zwei Millionen Stunden freiwillige Arbeit für die Menschen in Deutschland.

Die Kernaufgaben der DLRG sind:

    * Schwimmausbildung
    * Aufklärung
    * Wasserrettungsdienst

Rund 47.000 Mitglieder im Wasserrettungsdienst der DLRG wachen jährlich über zwei Millionen Stunden über die Sicherheit von Badegästen und Wassersportlern. Im Jahr 2015 retteten die Wachgänger mit ihrem humanitären Einsatz 673 Menschen vor dem nassen Tod. Dennoch ertranken in Deutschland 488 Menschen im gleichen Zeitraum. Weltweit sterben etwa eine halbe Million Menschen jährlich im Wasser. Dies ist zu vergleichen mit dem täglichen Untergang der Titanic. Die DLRG setzt sich angesichts dieser erschreckenden Zahl international für bessere Sicherheitsstandards auch außerhalb Deutschlands durch aktive Mitarbeit in der internationalen Dachverbänden, der International Life Saving Federation (ILS) und der International Life Saving Federation - Europe (ILS-E) ein.

Die DLRG Tarp, im Mai 1966 gegründet, ist eine Gliederung im Kreisverband Schleswig-Flensburg. Der Schwerpunkt liegt in der Ausbildung. Angeboten werden Anfängerschwimmkurse, Schwimmtraining und Ausbildung zum Rettungsschwimmer. Für die Ausbildung stehen uns verschiedene Schwimmbäder zur Verfügung: Im Sommer findet die Ausbildung im Freizeitbad Tarp statt und wird in der Winterzeit in das Campusbad verlegt. Ganzjährig können wir die Schwimmhalle in Eggebek für die Ausbildung der Jüngsten nutzen.

 

 


Nächste Termine



Adresse

Flensburger Str. 7
24963 Tarp


Kontaktdetails

E-Mail
info@tarp.dlrg.de
Webseite
https://tarp.dlrg.de/